Bali 2017

04.04.2017-17.04.2017

Flag of Indonesia

Steckbrief Bali:

 

 Einwohner: 4.220.000 (Schätzung 2012)

 

Größte Städte:

  • Denpasar
  • Kuta
  • Ubud

                                         

Landessprache:  Balinesisch/Indonesisch

 

 Entfernung: ca. 11.946km

 

Währung: Indonesische Rupiah (IDR) (Link Zum Wechselkurs)

 

Mehr zur Geschichte gibt es hier



Reiseroute (Kurz & Knapp)


Wir haben unsere Reise pauschal gebucht und sind mit China Airlines von Frankfurt a.M. --->(12h) Taipeh---> (6h) Denpasar geflogen. 

Die Airline bietet moderne Flugzeuge und sehr freundliches Personal. Das einzige, was zu bemängeln war, waren die Boardansagen, die auf allen Flügen eine sehr schlechte Tonqualität hatten.

Wir haben uns hier für eine Pauschalreise entschieden, da es einfach günstiger war. Die Flugzeit über Taipeh ist zwar länger als über bspw. Singapur aber die Preise lagen mit 300€ p.P weit drunter. Eine Pauschalreise war insgesamt auch günstiger als die Hotels und Flüge einzeln zu Buchen.

Nachdem wir in Denpasar gelandet waren, wurden wir von einem Hotelshuttle abgeholt. Unser Hotel war gerade einmal 4km vom Hotel entfernt, aber eins vorweg...der Verkehr auf Bali ist eine Katastrophe. Die Fahrzeit betrug knapp 45min.

Wir spannten die ersten 2 Tage erst einmal im Hotel aus und genossen die Sonne Balis, ehe wir in der Nacht zu Tag 3 abgeholt wurden und den Vulkan "Mount Batur" erklammen.

An Tag 4 fuhren wir einmal quer über die Insel und besuchten u.a. den Tempel "Pura Tannah Lot", einen Affenwald, den Tempel "Pura Taman Ayun" den Wassertempel "Pura Unun Danu Bartan" und den Gitgit Wasserfall. 

An Tag 5 waren wir zu einem balinesischen Geburtstag eingeladen und durften den Tag mit der Familie unserer Bekannten im Tempel verbringen.  

Tag 6 war ein Tag mit Action. Wir machten eine Raftingtour und an Tag 7 eine Strandtour und statteten dem Tempel "Pura Uluwatu" einen besuch ab. Am Abend besuchten wir das wohl größte Restaurant Balis, den Jimbaran-Beach.

Tag 8-10 war Relaxen in Ubud angesagt. Wir hatten einen 3 Tagesaufenthalt im Maya Ubud Resort, ehe wir am Abend des 11. Tages den letzten Sonnenuntergang Balis genossen.


Hotels

Booking.com


Bali Garden Beach Resort****

 

Dieses 4-Sterne Hotel liegt im Herzen von Kuta. Direkt neben dem Hotel sind Restaurants, Bars und der Wasserpark "Waterloo Bali". Die Gesamte Anlage ist in Top Zustand, sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und können dieses Hotel nur weiter Empfehlen. Das Hotel hat direkte Strandlage, jedoch keinen eigenen Strandabschnitt. Am Strand findet ihr einige Surfschulen. 3 Pools laden zum schwimmen & relaxen. Im größten Pool kann man seine Drinks auch direkt im Wasser genießen.

Bilder und mehr findet ihr im Bericht "Kuta"

 

Zum Hotel geht es hier: Bali Garden Beach Resort

 

 

Maya Ubud Resort&Spa*****

 

Luxus....Relaxen....Ruhe! Das sind die 3 Schlagwörter, die dieses Hotel perfekt beschreiben. Es liegt etwas Außerhalb von Ubud im Tal des Petanu Flusses. Das Luxuriöse 5-Sterne Hotel hat zwei wunderschöne Pools, viele Massage-Räume und bietet ganz viel Ruhe. Wir haben eine Garten-Villa gebucht und vor Ort ein Upgrade auf eine Pool-Villa erhalten. Wer auf Bali ein bisschen Luxus genießen möchte und einfach mal dem Trubel entfliehen möchte ist hier genau richtig. 

Bilder und mehr findet ihr im Bericht "Ubud"

 

Zum Hotel geht es hier: Maya Ubud Resort&Spa

 



Ausflüge