Vietnam 2015

26.05.-12.06.2015

Flag of Vietnam

 Steckbrief Vietnam:

 

 Einwohner: 95.415.000 (Schätzung 2017)

 

Größte Städte:

  • Hanoi
  • Ho Chi Minh City (Saigon)
  • Da Nang

                                         

Landessprache:  vietnamesisch

 

 Entfernung: ca. 9300 km

 

Währung: Vietnamesische Dong (VND) (Link Zum Wechselkurs)

 

Mehr zur Geschichte gibt es hier



Reiseroute (Kurz & Knapp)

Wir flogen mit dem Direktflug von Vietnam Airlines von Frankfurt nach Hanoi. Von dort ging es per Bus zu den Ausflügen Ninh Binh und zur Halong-Bay. In dieser verbrachten wir eine Nacht auf einem Schiff. Zurück von der Halong Bay verbrachten wir noch einen Tag in Hanoi und fuhren anschießend mit dem Nachtzug nach Da Nang. Von dort aus ging es nach nur einem Tag mit dem Taxi weiter nach Hoi an. 7 Tagen und ein Ausflug zum Wolkenpass später ging es per Hotel-Shuttle weiter zur Insel Tam Hai. Dort verbrachten wir 3 Tage, fuhren mit dem Taxi zum Flughafen Da Nang und flogen mit einem Inlandsflug von Vietnam Airlines nach Ho Chi Minh City. Dort erkundeten wir 3 Tage die Stadt und machten einen Ausflug zum Mekong, ehe es mit dem Direktflug von Vietnam Airlines wieder nach Frankfurt ging.

 

Die detaillierten Berichte erreicht ihr über die Reiter am Anfang dieser Seite. 


Hotels

Booking.com


Hibiscus-Hotel Hanoi*

 

Das süße kleine sehr saubere 1* Hotel im Herzen Hanois. Sehr zu empfehlen alle, die Land und Leute kennen lernen möchten. Das Hotel befindet sich in einer kleinen Straße, in der einige Restaurants und Backpacker-Hostels zu finden sind.

Das Hotel war sehr sauber, das Personal freundlich und das Frühstück der Hammer. Siehe im Bericht "Hanoi"

 

Zum Hotel geht es hier: Hibiscus-Hotel

Da Nang Bay Hotel**

 

Dieses süße  2*Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt, dafür trennt aber nur eine Straße das Hotel zum öffentlichen Strand. Wir hatten das Hotel eigentlich für 8 Tage gebucht, haben uns jedoch spontan umentschieden. Am Strand fuhr ein Bagger und Da Nang war nicht, wie im Reiseführer beschrieben der schöne Badeort, sondern das Las Vegas von Vietnam.

Trotzdem können wir das Hotel als Zwischenstation sehr empfehlen. Es war sehr sauber, das Personal freundlich und in der nähe gibt es super Seafood Restaurants. (Siehe im Reisebericht "Da Nang")

 

Zum Hotel gehts hier : Da Nang Bay Hotel


Hoi An Trails Resort & Spa****

 

Das 4* Hotel liegt im Mitten von Reisfeldern. Es eignet sich ideal zum entspannen. Es fährt ein Hotel-Shuttle zum Hoteleignen Strand und auch in die Stadt Hoi An. Das Hotel ist sehr sauber, das Personal sehr freundlich. Wir können dieses Hotel jedem weiterempfehlen , der sich während seiner Vietnamreise für kleines Geld entspannen möchte. Siehe im Reisebericht "Hoi An"

 

Zum Hotel geht es hier: Hoi An Trails Resort&Spa

 

Le Domaine De Tam Hai Resort****

 

Dieses 4* Hotel ist der Perfekte Ort um die Seele baumeln zu lassen. Es besteht aus 12 Strandvillen mit einem kleinen Pool und einer Bar. Frühstück und Abendessen gibt es am Strand. Das Hotel liegt auf einer Insel, die nur mit einem Boot zu erreichen ist. (Siehe im Reisebericht "Tam Hai")

 

Zum Hotel gehts hier: Le Domaine De Dam Hai Resort

 

 


Sunland Hotel***

 

Das 3* Hotel liege im Stadtbezirk 1 von Ho Chi Minh. in der 12 Etage,  auf dem Dach, befindet sich ein Pool von dem man die Ganze Stadt sehen kann. Das Hotel war, wie alle anderen sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Wir können dieses Hotel für euren Trip nach Ho Chi Minh City sehr empfehlen. (Siehe im Reisebericht "Ho Chi Minh City")

 

Zum Hotel geht es hier: Sunland Hotel